Aktuelles Rückblick Spaß & mehr Forum Anfahrt Kontakt Routenplaner Impressum Suche
Die Schule
- Unterrichtsangebote
- Berufsschule mit besonderer  Prägung
- Die Schulleitung


Info Berufsschule
(PDF-Datei Download)

Entstehung und Aufgabe

Die Hessische Landesregierung hat die Staatliche Berufsschule zum 1. August 1984 errichtet und gleichzeitig das Hessische Sozialministerium als Schulträger bestimmt. Die Staatliche Berufsschule ist heute die zuständige Berufsschule für alle berufsschulpflichtigen Rehabilitanden im Berufsbildungswerk Südhessen (BBW) und im Berufsförderungswerk Frankfurt/Main (BFW). Darüber hinaus kooperiert sie mit Partnern in der Region bei der beruflichen Integration von benachteiligten und behinderten Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Die Staatliche Berufsschule arbeitet unter einem Dach und in enger Kooperation mit dem Berufsbildungswerk (BBW) und dem Berufsförderungswerk (Bfw) in ihren eigenen Räumen sowie in gemeinsam genutzten Räumen.

Die Rahmenbedingungen sind gut. Der Unterricht findet mit vergleichsweise kleinen Gruppen in gut ausgestatteter Umgebung statt.

Unser Leitbild

Für die Arbeit mit unseren Schülerinnen und Schülern haben wir u.a. folgende Leitsätze formuliert und dem aktuellen Schulprogramm vorangestellt:

„Unsere Schule ist ein Ort, an dem benachteiligte junge Menschen in ihrem beruflichen und privaten Lebensweg gefördert und gestärkt werden. Zielsetzung unserer Arbeit ist, gemeinsam Wege zu verantwortungs- und selbstbewusstem Handeln zu entwickeln und die für die berufliche Realität notwendigen Qualifikationen zu vermitteln.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Verantwortung für ihre Schule und gestalten im Team ihre Arbeit so, dass das Engagement zur Zufriedenheit führt.“

 Staatliche Berufsschule | Am Heroldsrain 1 | 61184 Karben  |   Telefon: 0 60 39 / 92 63 00